Intelligente Lösungen für den Detailhandel
ShopSitemapKontakt
Home
Lösungen
Produkte
Services
Über uns

Über uns
Kontakt
Situationsplan
Zertifizierungen
News
AGBs
Offene Stellen
KV-Praktikum

21.06.2022 10:10:00 Neuer Rekord bei elektronischen Lohnsummenmeldungen mit Swissdec

Swissdec hat im letzten Jahr einen neuen Höchstwert von 27 Mio. ELM-Übermittlungen erreicht

Wer oder was ist Swissdec?

Swissdec ist ein als Verein organisiertes, nicht gewinnorientiertes Gemeinschaftsprojekt mehrerer unabhängiger Partner. Träger und Mitglieder von Swissdec sind die Suva, die AHV, die Schweizerische Steuerkonferenz als Dachorganisation der Steuerverwaltungen, der Schweizerische Versicherungsverband als Dachorganisation der Privatversicherungen sowie das Bundesamt für Statistik.

Der Verein regelt und organisiert die Übermittlung von Lohndaten und die Prozessierung von Schadenereignissen von den Unternehmen zu den Sozialversicherungen und Behörden (AHV/FAK, Suva, Versicherer, Steuerverwaltungen, Bundesamt für Statistik)

Neuer Meilenstein für Swissdec

Swissdec hat im letzten Jahr einen neuen Höchstwert von 27 Mio. ELM-Übermittlungen erreicht. Dies ist ein 25-prozentiger Anstieg an übermittelte Personendaten via Lohnstandard-CH gegenüber 2020. Auch im Bereich übermittelte Meldungen via KLE gab es 2021 einen erfreulichen Anstieg von 167% zu 2020.

«ELM» ist der Lohnstandard-CH von Swissdec und steht für einheitliches Lohnmeldeverfahren.

«KLE» steht für Kundenintegrierter Leistungsprozess. Mit KLE werden Daten für Taggelder (Kranken/Unfall) mit wenigen Klicks zwischen Unternehmen und Versicherung elektronisch ausgetauscht.

Implementierung von ELM 5.0 im SelectLine Lohn 

Das neue Highlight für das SelectLine Lohn-Modul, ist der erfolgreiche Abschluss des Zertifizierungsverfahren von ELM V5.0, welche noch dieses Jahr erfolgen sollte. Dies ermöglicht effiziente, zeitsparende und aktuelle Datenmeldungen an die Behörden. Die neuen Richtlinien ELM stehen Ihnen ab sofort unter folgendem Link zur Verfügung: Swissdec Richtlinien Lohndatenverarbeitung Version 5.0

Vorerfassung von Zulagen und Abzügen 

Die neue SelectLine Lohn Version 22.1 ermöglicht das Erfassen von Lohnänderungen und einmaligen Zulagen und Abzügen vor dem Lohnlauf. Somit kann die Zeit für die Erstellung des Lohnlaufes enorm verkürzt werden und die Lohnarbeiten über den ganzen Monat verteilt werden. Diese Vorerfassung bildet auch die Grundlage für den Import von Lohndaten von Drittprogrammen, wie z.B. aus einer Zeiterfassungssoftware.


 SelectLine Lohn Produkt-Informationen

 SelectLine Lohn Support-Dokumente



zur News Übersicht
 


SelectLine CRM-Aktion bis 31.12.2022
Kaufen Sie jetzt SelectLine Gold zum Preis der Standard-Skalierung.

CRM Aktion bis 31.12.2022

SelectLine Anwenderbericht
SelectLine Logo
Hohe Kundenzufriedenheit und Wirtschaftlichkeit im Detailhandel mit SelectLine
my connect SelectLine Anwenderbericht
 SelectLine Anwenderbericht

SelectLine MDE
Mobile Daten Erfassung
Digitalisieren Sie ihre Lagerprozesse und Intralogistik mit SelectLine MDE: Wareneingang, Warenausgang, Kommissionierung (Rüsten, Packzettel, Lieferschein) und Inventur (Zählliste)
Kontakt

Kontakt

Haben Sie Fragen?


Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie hier:

Telefon 044 824 88 60
E-Mail info@gadola.com
Web Kontaktformular



© 2016   Gadola Information Systems | 8304 Wallisellen/Zürich | T 044 824 88 60 | info@gadola.com Disclaimer Impressum design bywww.newmediadesign.ch